Artikelformat

Ungelesene Buecher

Irgendwie hab ich immer wieder das Problem, dass ich zu viele ungelesene Bücher habe. Und jedes Mal denke ich in der Buchhandlung, dass ich das Buch nicht kaufen sollte, weil es dann zu den ungelesenen Büchern kommt. Aber es ist irgendwie doch toll, wenn man zuhause ein paar ungeöffnete Bücher hat, die man dann irgendwann noch lesen sollte. Geht das nicht allen so? Ich hab zum Beispiel eine ungeöffnete Biografie von Alexander (dem Grossen). Oder Bücher die man mal während einer Weiterbildung hätte lesen sollen… Ungeöffnet! Aber das finde ich toll. Irgendwie…
Ich geh jetzt ein neues Buch öffnen, aber nicht den Alexander… Den lese ich später…

1 Kommentar

  1. ….kei wunder häsch na nie zit gha mis Büechli cho aluege…. wänn nüd emal Zit häsch zum dini Büecher uszpacke!!!!! nei, nei Scherz, Take it easy!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.