ausklaar!? meh oder minger.

Schreibe einen Kommentar
Leben

Als ich vor mehreren Wochen meine Projekte ein bisschen zur Seite gelegt und ruhen gelassen habe, merkte ich, dass auch in meinem Kopf weniger neue Ideen entstanden sind. Das war zeitweise gut, aber entspricht nicht ganz meiner Natur. Ich bin neugierig, will neue Sachen ausdenken und Neues probieren.

Ich denke im Leben geht es darum, möglichst viele Erfahrungen zu machen… In dieser Worthülse kann jeder das einfüllen, was für ihn wichtig ist. Für mich war es immer, dass ich verstehen wollte, wie die Welt funktioniert. Darum sind meine Interessen auch sehr vielfältig und ändern immer wieder!

Ich hatte in den letzten Wochen nicht das Gefühl, dass ich träge war oder das ich etwas verpassen würde. Es war wohl einfach Zeit für Ruhe!

Heute habe ich das Gefühl, dass sich mein Zustand wieder verbessert. Es kommen Ideen zurück. Ich habe wieder Energie. Ich war im Atelier und fühlte mich wohl. Ich möchte am Tiny House weitermachen. Wieder fotografieren. Podcasts aufnehmen! Scheiben!

Auch der Vlog ist seit heute wieder ein Thema. Die letzten Wochen wäre es für mich nicht vorstellbar gewesen einen Vlog aufzunehmen. Jetzt hätte ich wieder Lust dazu. Mal sehen, wie sich das in den nächsten Tagen entwickelt, aber ich habe seit Wochen wiedermal ein gutes Gefühl! Yeah! Es geht mir besser!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.