Zwei Wochen Sonne

Schreibe einen Kommentar
Travel

Vor ein paar Jahren habe ich angefangen gleich die ersten zwei Wochen des Jahres in die Sonne zu fahren. Nicht allzu weit und trotzdem über 20 Grad, waren die Kanaren jeweils die Destination. Bereits zum dritten bin ich nun also hier und geniesse die Sonne, das Essen, das Meer…

Die letzten zwei Monate waren – wie immer – sehr hektisch. Vieles in der Firma musste abgeschlossen, geplant, fertiggemacht oder noch angefangen werden. In der IT ist das ein bisschen Standard – Budgets müssen noch aufgebraucht werden, neue Mitarbeiter fangen im Januar an usw. Also keine Ausnahme, sondern vorhersehbares Chaos.

Darum sind die ersten Tage auf den Inseln immer sehr gute Erholung. Ich war die letzten Tage noch ein bisschen am kränkeln, fühle mich aber jetzt wieder fit.

Im letzten Jahr sind viele meiner Projekte liegengeblieben und hier habe ich Zeit, diese wieder anzugehen. Es tut mir sehr gut hier zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.