Tiny House Handbuch: Der Plan

Schreibe einen Kommentar
Tiny House

Ein Buch zu Schreiben ist Neuland für mich und es kommen viele kleine Aufgaben zusammen. Beim Schreiben war es vor allem die Recherche und das Zusammentragen der Infos. Nun ist das Buch abgegeben… einige Inhalte muss ich in den nächsten Tagen noch nachliefern, da mir teilweise noch die Inhalte und genauen Angaben fehlten.
Anschliessend kommt das Buch ins Lektorat. Ich bin gespannt, was dann aus meinen Texten wird. Ich kenne das Lektorat aus Magazinen, für die ich schreibe, aber das war ja nie in dem Umfang, der das Buch hat.
Gleichzeitig wird vom Buch ein sogenanntes Reisemuster erstellt. Das Reisemuster dient den Aussendienstmitarbeitern dazu, das Buch den Buchhandlungen zu zeigen. Es soll ein Einblick in das Buch geben, muss aber weder Inhaltlich zusammenhängen, noch endgültig ausgearbeitet sein.
Im Dezember wird für das Buch dann das Layout gemacht. Spätestens dann müssen alle Fotos vorhanden sein.
Wenn das Layout fertig ist, kommt das Buch dann nochmals zum Korrekturlesen an mich zurück… Ende Januar soll das Buch dann in die Druckerei kommen.
Im Moment bin ich jetzt noch an den letzten Texten, werde aber über die nächsten Schritte sicher auch berichten. Zudem werde ich in den nächsten Wochen die Webseite tiny-house.ch wieder aktivieren und über den Buchprozess berichten.
Es wird dann sicher auch eine Buchvernissage geben. Und noch ein paar andere Sachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.