Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kino

Die Stimmung auf dem Lindenhof-Openair

Schreibe einen Kommentar
Kino

Das Openairkino auf dem Lindenhof gibt es schon über zehn Jahre. Joel und ich haben die Technik aber erst 2013 übernommen. Darum gibt es von den letzten 5 Jahren Fotos von diesen Abenden. Während sich wohl ziemlich alles an der Technik geändert hat, ist etwas gleich geblieben: Der Ort. Und trotzdem entstehen jedes Jahr neue Fotos. Auch wenn der Blickwinkel immer ungefähr derselbe ist, ergeben sich durch die Wolken, den Mond, die Sterne und das […]

Das ausverkaufte Openair auf dem Lindenhof

Schreibe einen Kommentar
Kino

Im Normalfall hat ein Kinoopenair nur eine begrenzte Anzahl Sitzplätze. Auf dem Lindenhof ist das ein bisschen anders. Es gibt zwar nur eine bestimmte Anzahl Tische, aber mit den Stühlen kann man sich irgendwo immer ein Plätzchen finden. Die Vorstellung von „Göttliche Ordnung“ hat aber so viele Leute angelockt, dass auch auf dem Lindenhof der Platz knapp wurde. Über 200 Leute haben gestern den Film besucht. Heute gibt’s den Kinderfilm „Papa Moll“ und am Samstag […]

Filmtage im Regen

Schreibe einen Kommentar
Kino

Schon am Freitag war Regen angekündigt. Bis gestern wurden wir aber damit verschont. Darum war ein bisschen Regen an der letzten Vorstellung auch OK. Um 21.00 hat es angefangen zu regnen und wir hatten noch genug Zeit um vor dem Film die Regenponchos zu verteilen. Um 22.00 war es dann aber mit dem Regen schon vorbei und wir hatten einen schönen Ausklang der Filmtage 2018. Ich freue mich schon auf’s nächste Mal!

Filmtage Eglisau – bereits zum zwölften Mal

Schreibe einen Kommentar
Kino

Rückblickend hat sich an den Filmtage in Eglisau viel verändert. In den letzten Jahren gab es eine neue Anordnung der Stühle, der Kassenbereich wurde neu gestaltet, es gab mehr Pflanzen, mehr Beleuchtung, neue Beamer, eine neue Soundanlage. Die wichtigsten Sachen sind aber geblieben: Der Standort und die Menschen. Die Filmtage Eglisau sind etwas besonderes für mich und immer ein Highlight im Jahr. Seit Anfang findet das kleine Festival an einem Wochenende bzw. drei Tagen statt. […]